<< Abwesenheitsnotiz Sanierung der Startbahn West - besser als so manche Party! >>



 

 

Hat von euch eigentlich schon jemand gebloggt? Das ist gar nicht so einfach, wie es erst mal scheint. Sicher wartet ihr alle gespannt auf die Infos von Adiam und mir zu unseren Projekten und fragt euch, was wir wohl während der Arbeitszeit so machen...

 

Tja, so ein „Arbeits-Tagebuch“ zu führen, beschäftigt einen doch mehr als anfangs gedacht. Insbesondere zu den Projekten fragt man sich bei jedem Satz: Darf ich das schreiben? Wie konkret kann ich werden? Außerdem will man ja auch nicht in der Flughafen-Fachsprache versacken. Dann würden hier vermutlich nur noch Kürzel mit drei Buchstaben stehen.

 

Für mein (Teil-)Projekt zur elektronischen Bordkarte sähe das wohl so aus: Briefing durch HVM-RC1, Termin mit IUK, Telefonat mit FBA und so weiter. Hier also noch mal verständlicher: Eines meiner Projekte ist die Analyse des Kassenprozess im Duty Free-Geschäft unter Berücksichtigung der Einführung der elektronischen Bordkarte.

 

Der Kassenprozess im Duty Free-Geschäft ist sehr komplex. Wer schon mal geflogen ist und etwas in Deutschland im Duty Free-Shop gekauft hat, weiß das. Die Bordkarte muss bereitgehalten werden, der Ausweis gezückt und wer mag, kann auch noch Meilen sammeln. Na, schon vergessen, was man eigentlich gekauft hat? An den Kassen passiert in wenigen Sekunden unheimlich viel und dass aus verschiedenen Gründen. In erster Linie müssen natürlich die deutschen Steuergesetze beachtet werden. Tja, und ein kleiner Prozessschritt während des gesamten Kassenprozess hat mit der Bordkarte zu tun. Meine Aufgabe ist, darzustellen wie dieser sich verändert, wenn Passagiere mit elektronischer Bordkarte reisen – diese also auf dem Handy, Laptop o.ä. mit sich führen. Hierzu führte ich Gespräche mit den zuständigen Abteilungen und schaute mir auch einige Stunden den Kassenprozess an.

 

Mehr dazu beim nächsten Mal!


 

{trackback_total} TrackbacksPermalink


 

0 Kommentare zu "Von Blogs und Projekten":




Kommentar schreiben:



Name (notwendig):


Email (notwendig, wird aber nicht angezeigt):




Smileys


Daten f?r weitere Kommentare behalten?


Bestätigen Sie bitte das untenstehende Wort: