<< Hoher Besuch! Und ploetzlich bebte die Erde! >>



 

 

Da die Abteilungen Retail und Rents hier in Lima sehr eng zusammenarbeiten und eine gemeinsame Abteilung darstellen, konnte ich letzte Woche mal wieder ins schoene, bunte Retailgeschaeft schnuppern. Der beste bzw. beliebteste Retailer 2008 wurde in einer kleinen, aber feinen Galaveranstaltung praemiert. Und da wir eben alle zusammengehoeren, wurde auch das Team "Rentas" eingeladen. Neben der Verleihung des Preises, feierte auch die Retailabteilung, da die Umsaetze ordentlich gestiegen sind. Die Feier fand in einem schicken Hotel in Miraflores statt. Miraflores ist der Vorzeigestadtteil Limas, in dem einem nichts daran erinnert, dass man sich in einem Schwellenland befindet. An dieser Stelle lasse ich mal die Bilder sprechen:

 

picture1_440_01 "Jorge Chavez International Airport" und seine Retailer.

 

picture2_200

Die Nominierten.

 

picture3_200

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch ein wichtiges Presseereignis.

 

picture4_200

Sonderpreis fuer Ilaria - ein lokaler Retailer von Silberschmiedeschmuck und -kunst. Hauptgewinner wurde der international taetige Juwelier H.Stern, der auch am Standort FRA erfolgreich ist.

 

picture5_440Die stolze Retailabteilung.

 

picture6_200

Essen und Trinken sind auesserst wichtige Bestandteile der peruanischen Kultur. Neben Whiskey wurde alkoholfreie "Inka Cola" serviert. Eine neongelbe Limonade, deren Geschmack fuer Auslaender doch sehr gewoehnungsbeduerftig ist. Ausserdem durfte natuerlich das Nationalgetraenk "Pisco Sour"nicht fehlen - ein Cocktail aus dem landestypischen Pisco mit Zitrone und Eiweiss.

 

picture7_440

Meine Kolleginnen lassen es sich gut gehen. Ironischerweise lieben Peruaner neben dem Essen auch Diaeten. Ein  Dauerbrennerthema in der Mittagspause. Auch in der armen Bevoelkerung spielen die eine Rolle: an jeder zweiten Strassenecke, sitzt jemand mit einer einfachen Waage und ein Schild mit der Aufschrift "peso exacto" macht darauf aufmerksam, dass man hier fuer 10 Centimos (ca. 2,5 Eurocent) sein Gewicht exakt bestimmen kann.

picture8_440

Man spielt Jazz - der ist gerade sehr angesagt in Peru.

 

Bis demnaechst!

 

 


 

{trackback_total} TrackbacksPermalink


 

0 Kommentare zu "Mal wieder die Retail-Luft schnuppern…":




Kommentar schreiben:



Name (notwendig):


Email (notwendig, wird aber nicht angezeigt):




Smileys


Daten f?r weitere Kommentare behalten?


Bestätigen Sie bitte das untenstehende Wort: