<< Projektarbeit die Erste Gestrandet! >>



 

 

Kaum zu glauben, aber wahr: Wir Trainees haben bereits die erste Hälfte unseres Trainee-Jahres hinter uns!


Gleichzeitig naht das Ende unseres ersten Projektes, das wir seit Januar in unserer Zielabteilung bearbeiten. Mein Projekt besteht darin, bei der Entwicklung eines neuen Monatsreportings für den Bereich Airport Security Management mitzuwirken und dafür wirtschaftliche Kennzahlen zu entwickeln. Um nicht den Blick auf das Ganze zu verlieren, haben mein Projektkollege und ich uns den Kopf über weitere Kennzahlen beispielsweise zu den Themen operative Qualität, Personalsituation und Kundenzufriedenheit zerbrochen und viele Gespräche mit den unterschiedlichsten Personen geführt. Spannend dabei war natürlich, sowohl verschiedenste Mitarbeiter als auch den Geschäftsbereich besser kennenzulernen und diesen nicht nur von der wirtschaftlichen Seite her zu betrachten.
Vier Tage bleiben, um meine Aufgaben zu Ende zu bringen und um eine Präsentation des ersten Projekts für kommende Woche zu erstellen. Denn dann werden wir Trainees uns wieder gegenseitig von unseren Projekten und Erfahrungen berichten.


Zudem erwartet uns in der nächsten Woche ein interkulturelles Training, denn im Anschluss heißt es für uns: Ich packe meinen Koffer... und vergesse hoffentlich nichts! Für mich geht es in anderthalb Wochen zum Auslandsprojekt nach Peru, für die Traineekollegen zum Beispiel in die Türkei, nach Saudi-Arabien, China oder nach Russland. Wir sind alle sehr gespannt, was uns erwartet – und Ihr erfahrt natürlich bald davon!

 

Die nächsten Zeilen also aus Peru – bis dahin alles Gute!

 

Gruß

 

Martina


 

{trackback_total} TrackbacksPermalink


 

0 Kommentare zu "Halbzeit!":




Kommentar schreiben:



Name (notwendig):


Email (notwendig, wird aber nicht angezeigt):




Smileys


Daten f?r weitere Kommentare behalten?


Bestätigen Sie bitte das untenstehende Wort: