Geschrieben von Adiam am Donnerstag, 10. Juli 2008 um 10:36 Uhr

 

 

...und das ist gut so!

Denn für die nächste Zeit kannst du (sofern du willst) mich auf meinem Weg als Trainee hier bei der Fraport AG begleiten. Dabei steht es dir offen, mir entweder Kommentare oder Fragen zu schreiben, auf die ich gerne antworten werde oder einfach als virtueller Schatten meine Erlebnisse mit zu verfolgen.

Die Person, die du links oben siehst, bin ich. Ich bin seit dem 1.4.2008 hier beschäftigt, bin 27 Jahre alt und habe zuvor an der Universität Stuttgart und an der Université de Jean Moulin (Lyon, F) mein Studium als technisch orientierter Kaufmann / Wirtschaftsingenieur abgeschlossen.

Der ein oder andere wird sich sicherlich fragen, wie es dazu kam, dass ich mich gerade bei der Fraport AG beworben hatte. Im Grunde genommen war es (wie so oft) eine Melange aus mehreren Faktoren. Zum Einen war in meinem Fall eine generelle Affinität gegenüber der Transportbranche schon immer vorhanden. Sowohl als Werkstudent, Praktikant sowie auch als Diplomand erhielt ich erste Eindrücke, die mich mehr und mehr in den Bann gezogen haben. Und zum Anderen... purer Zufall! Mein Interesse innerhalb der Transportbranche verlagerte sich gegen Ende meiner Studienzeit mehr und mehr in Richtung Luftfahrt, so dass ich eines Tages auf die Seite der Fraport AG als Deutschlands größter Flughafenbetreiber stieß, mich bewarb und angenommen wurde.

Zum Schluss meines ersten Blogeintrags will ich dir meine Traineekollegen vorstellen. Auf dem unteren Bild siehst du von links nach rechts:

 

img_8257_72dpi_400 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gregor, Helen, Caroline, Joana, Christina, Marita, Grit, Mark, ich, Alexander, Bogdan, Sabine, Petya und Gregor

 

Das nächste Mal werde ich dir über die ersten Abschnitte meines Trainee-Jahres, über meinen Zielbereich und über mein aktuelles Projekt berichten!

 

Bis bald,

Adiam


 

4 Kommentare{trackback_total} TrackbacksPermalink


 

Seite 19 von 19
« Erste  < 17 18 19