<< Mein Durchlauf bei der Fahrerausbildung Prüfungsvorbereitung >>



 

 

Hallo liebe Leser,

das vergange Jahr endete für mich mit dem dritten Berufsschulblock.

Themen dieses Mal:

 

 

Daneben haben wir mit unserer Religionslehrerin einen Workshop des jüdischen Museums in Frankfurt besucht, dass sich sehr gut in das Thema des Nahostkonflikts und deren Wurzeln einfügte. Ein sehr interessantes Thema, dass auch für uns Bedeutung am Flughafen hat, denn tagtäglich prallen verschiedenste Kulturellen aufeinander. In den letzten Blöcken haben wir außerdem im Rahmen der Berufsschule das Arbeitsgericht in Frankfurt sowie die deutsche Flugsicherung(DFS) in Langen besucht. So gibt es neben dem "normallen" Unterricht immer wieder eine Abwechslung.

Übrigens wechseln sich die verschiedenen Luftijährgänge immer ab in der Berufsschule. Soll heißen: Wenn ich mit meinen Kollegen in der Schule bin, ist der jüngere Jahrgang gerade im Betrieb. Am Ende unseres Blockes wechseln wir dann wieder mit den anderen. 

Dieses Mal nur ein kurzes "Lebenszeichen". Sehr bald melde ich mich mit spannenden Neuigkeiten!

 

Bis dahin

euer Max

 


 

{trackback_total} TrackbacksPermalink


 

0 Kommentare zu "Ja er lebt noch…...":




Kommentar schreiben:



Name (notwendig):


Email (notwendig, wird aber nicht angezeigt):




Smileys


Daten für weitere Kommentare behalten?


Bestätigen Sie bitte das untenstehende Wort: