<< Vermarktung des Standorts FRA Abschied vom Azubistatus >>



 

 

Hallo liebe Leser,

nach dem fünften und letzten Schulblock melde ich mich wieder zu Wort und berichte euch nun über die letzten Wochen einer Ausbildung als Luftverkehrskaufmann bei der Fraport. Uns erwarten in den nächsten Wochen einige prüfungsvorbereitende Lehrgänge und Seminare, um unser Know-How für die Prüfung wieder aufzufrischen. Darunter Wiederholungen wie Ground- und Flightoperations, Frachtberechnung, Personalwesen, Dangerous Goods Regulations. Nach dem 27. und 28. November ist der Großteil geschafft und die schriftliche Prüfung hinter uns. Im Januar folgt dann die mündliche Prüfung mit der wir nach Bestehen unserem Azubi-Dasein ein Ende setzen. Ab November sind wir dann in unseren Übernahmeabteilungen untergebracht. Auch ich habe mich für eine Abteilung entschieden und fange ab November in der Abteilung HVM-PV (Handels- und Vermietungsmanagement-Parkraummanagement-Vertrieb und Optimierung) an. Dort werde ich mit dem Thema E-Commerce zu tun haben und bei allem was mit dem Vertrieb über IT-Plattformen zu tun hat mitwirken. Derzeit habe ich Urlaub und genieße diesen in vollen Zügen, bevor wir nun die letzten Hürden nehmen. Solltet ihr noch Fragen zur Prüfung oder zum Abschluss an sich haben, könnt ihr diese gerne im Kommentarbereich stellen. 

 

Viele Grüße euer Wiam


 

{trackback_total} TrackbacksPermalink


 

1 Kommentare zu "Endspurt auf Zielgerade":


1. Hassan

Dienstag, 30. Oktober 2012 um 21:22 Uhr

Hallo Wiam,

da ich mich sehr für die Ausbildung interessiere, wollte ich fragen, ob ich Ihre E-Mail-Adresse bekommen könnte.

Vielen Dank im Voraus.

Hassan


 



Kommentar schreiben:



Name (notwendig):


Email (notwendig, wird aber nicht angezeigt):




Smileys


Daten für weitere Kommentare behalten?


Bestätigen Sie bitte das untenstehende Wort: