<< Fraport Skyliners Time to say Good Bye! >>



 

 

Hallo an alle Blogleser,

so nachdem ich jetzt die letzten zwei Wochen mit meinem Mitstudenten Lukas Berg an unserem Projekt, der Access Datenbank gearbeitet habe, sind wir mittlerweile schon recht weit vorangekommen. Die Tabellen stehen und die Felder sind so angelegt das zwar alles in Relation zueinander steht aber keine Daten doppelt vorkommen, denn das ist ein wichtiger Punkt beim anlegen von Datenbanken. Auch die zu den Tabellen gehörenden Formulare sind schon angelegt und dem nötigen VBA Code versehen. Dabei gab es natürlich einige Access typische Bugs ( und Bugs die aussehen wie Features ) zu überwinden. Ein paar Beispiel gefällig? Einer der Bugs die mich am meisten genervt hat ist, dass Access während man VBA im Code-Editor programmiert einfach zurück in das Hauptfenster springt und man erstmal zwei bis dreimal wieder auf den Code-Editor klicken muss bis er wieder in diesen wechselt. Da macht programmieren Spaß ;-)

Naja jetzt bastel ich mal weiter an einem Excel Tabellen Import, nachdem ich gestern schon 4 Stundern vergeblich versucht hatte so etwas zum laufen zu bekommen...

Euch noch viel Spaß beim Lesen

Tobias

 


 

{trackback_total} TrackbacksPermalink


 

0 Kommentare zu "Das Projekt schreitet voran":




Kommentar schreiben:



Name (notwendig):


Email (notwendig, wird aber nicht angezeigt):




Smileys


Daten für weitere Kommentare behalten?


Bestätigen Sie bitte das untenstehende Wort: